Vorhandene, ausgegebene oder defekte Schlüssel werden in der „Schlüsselverwaltung“ verwaltet. Dabei wird automatisch ein Ausgabe- und Rückgabeschein generiert, der ausgedruckt den beteiligten Personen zur Unterschrift vorgelegt werden kann. Die Schlüssel können mit dem Objekt, der Einheit oder der Person verknüpft werden.